...wo wird sie enden, die Reise...

Oct. 30th 2006 - Chapter 9 ~ ♪ ~ ♫


  Startseite
    Chapter One
    Chapter Two
    Chapter Three
    Chapter Four
    Chapter Five
    Chapter Six
    Chapter Seven
    Chapter Eight
    Chapter Nine
    Chapter Ten
    BACKGROUND
  Abonnieren
 


 
Links
   Rayos Reise
   Mystic Legend

http://myblog.de/barakibo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
II

Die Stadt war groß und von einer hohen Stadtmauer umgeben. Jeder der rein wollte, musste sich in eine lange Schlange reihen, die nur langsam vorwärts glitt. Es waren Besucher verschiedener Herkunft vertreten, die die Stadt aufsuchten. Kite kam kaum aus dem Staunen heraus. Auch Mina ließ ihren Blick schweifen und blickte hin und wieder auf ihre Armbanduhr. Lei Meng war eher ungeduldig und hüpfte von einem Bein aufs andere. Sie sah es als riesen große Zeitverschwendung an, sich in diese Schlange zu gliedern. Sie grummelte vor sich hin, verschränkte die Arme vor der Brust, ließ sie wieder sinken, blies ihr Backen auf und rümpfte ihre Nase. Nach einer halben Stunde in etwa, konnten sie endlich die Stadt betreten, die kunterbunt geschmückt war. Häuser aus hellem Stein ragte aus dem Boden empor. Einige von ihnen dienten als Pubs, in denen Saufgelage veranstaltet wurden, andere als Raststätte, Gasthäuser, andere als Boutiquen mit den schönsten Moden aus aller Welt. Mehrere Schmiede waren vorhanden und am prägensten war der Riesenmarkt. Überall saßen und standen Händler, die versuchen ihre Waren zu verticken, was ihnen nicht sonderlich schwer fielen, bei diesem Massenandrang von Käufern. Während Kite und Lei Meng fröhlich vor sich hinglucksten und schon anfingen die Waren zu begutachten, guckte Mina finster drein. Hier iwar das reinste Paradies für Taschendiebe...
30.10.06 20:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung