...wo wird sie enden, die Reise...

Oct. 30th 2006 - Chapter 9 ~ ♪ ~ ♫


  Startseite
    Chapter One
    Chapter Two
    Chapter Three
    Chapter Four
    Chapter Five
    Chapter Six
    Chapter Seven
    Chapter Eight
    Chapter Nine
    Chapter Ten
    BACKGROUND
  Abonnieren
 


 
Links
   Rayos Reise
   Mystic Legend

http://myblog.de/barakibo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Chapter Three



Als die beiden endlich aus ihrer Hütte traten, ist schon reges Treiben im Gange. Die Dorfbewohner machten sich frohen Mutes an die Arbeit und bestellten ihre Felder. Hier und da ward immer wieder ein Grußwort fallen gelassen. Auch Kite und Mina grüßten freundlich zurück. Sie gingen bestimmt auf einen kleinen Laden am Rande des Dorfes zu. Dabei drang das Lachen der immer fröhlichen, spielenden Kinder an ihre Ohren. Es war wahrhaftig ein friedliches, harmonisierendes Dorf, in dem Kites Mutter Zuflucht gefunden hatte und wo ein jeder zu Leben erstrebte. Zumindest die Leute, die die Natur noch zu schätzen und würdigen wussten. Und die Leute, die keine Scheu davor hatten, für wenig Geld hart zu arbeiten. Hier spielte Geld keine große Rolle. Manchmal wenn es jemanden an Geld mangelte, verschenkte der Verkäufer sogar seine Waren. Wichtiger waren den Leuten die Harmonie und das gute Zusammenleben. Eine kleine Glocke läutete, als die beiden den Laden betraten. „Vater, ich habe dir Kite gebracht, wie du es wünschtest“, rief Mina in einem traurigen Ton. Auf Nicken des Vaters hin, verließ sie den Laden, indem sie die Tür laut krachend zuwarf. Der Vater schüttelte nur seufzend seinen Kopf. „Verzeih Kite …aber, seit Mina weiß, dass du fort gehen willst, ist sie stets so betrübt. Sag Kite, willst du dir das nicht noch einmal gut überlegen?“ Kite seufzte ebenfalls, schüttelte lächelnd den Kopf und verneinte: „Nehmt es mir nicht übel, aber mein Entschluss steht fest! Ich möchte hinaus in die weite Welt und meine Abstammung ausfindig machen. Das bin ich meiner Mutter schuldig!“ […]
30.8.04 19:08
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung